Flickr: RSS-Feed erstellen und Benutzer-ID/Flickr-ID herausfinden

 

Flickr ist ein großartiger Foto-Sharing-Dienst, der jedem Benutzer kostenlos 1TB Speicherplatz bietet. Auch die Apps und die API sind vorbildlich gestaltet! Jedoch ist die Dokumentation etwas lückenhaft und ich hatte Probleme einen RSS-Feed von meinem Account zu erstellen. Daher geht es in diesem Beitrag um die RSS-Feeds von Flickr und wie man die URL am besten zusammenbaut.
(mehr …)

Android: genaue layout_height einer Listview (genauso wie wrap_content)

Manchmal könnte ich ausrasten, wenn ich mit XML-Layouts von Android arbeite. Besonders bei trivialen Anforderungen, die einfach so funktionieren sollten. Heute hatte ich folgendes Problem:
Ich wollte 2 Listviews passgenau in einem Navigation-Drawer platzieren, jedoch wurde mir nur ein Eintrag jeder Liste angezeigt. (Siehe Abbildung rechts) Theoretisch hätte es mit den Attributen

            <ListView
            android:id="@+id/NavigationDrawer_list"
            android:layout_width="match_parent"
            android:layout_height="wrap_content"
            android:background="#cccc"
            android:choiceMode="singleChoice"
            android:divider="@android:color/white"
            android:dividerHeight="1dp" />

funktionieren sollen. Jedoch stellte sich heraus, dass eine Listview noch einmal in einer ScrollView eingepackt ist und das Attribut “android:layout_height” mit dem Parameter wrap_content nicht funktioniert. Aus diesem Grund habe ich mir folgende Methode geschrieben.

 

(mehr …)

Android: Einfacher Datei-Download per HttpURLConnection

Meiner Meinung nach ist die UI das Wichtigste an einer Anwendung, aber auch die beste und schönste UI brauch irgendwann einmal Daten und diese kommen zu 90% aus dem Internet. Egal ob Twitter, Youtube oder irgendein RSS-Feed – die Datenstrukturen müssen heruntergeladen, geparst und weiterverarbeitet werden. Den ersten Schritt “Das Downloaden” beschreibe ich in diesen Beitrag.

 

(mehr …)

Android: SQLite Tabelle per LogCat ausgeben

Jeder Android-Entwickler kennt das Problem: Der DDMS (Dalvik Debug Monitor Server) in Eclipse bietet einen File Explorer, diverse Network Statistics und andere Threads, CPU und Memory Tools. ABER WO ZUM TEUFEL kann ich mir meine SQLite Tabellen anschauen?!

 

 

 

(mehr …)

Ich bin wieder da:)

Hey Bloggemeinde,
Ich bin wieder da und es geht jetzt endlich weiter mit dem AxxG Blog!!! Dieses Jahr hatte ich keine bis gar keine Zeit für meinen Blog, aber jetzt ist die Zeit und die Motivation wieder da:)

 

 

(mehr …)

Daten & Fakten der re:publica 14 Android-App

Im letzten Beitrag habe ich schon die Vorgeschichte zur App erzählt, heute geht es um die Daten und Fakten zur App:)
Außerdem möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei den Entwicklern der re:data-Schnittstelle bedanken, ohne deren API diese App nicht möglich gewesen wäre und bei den Nutzern, weil ein sehr fieser Bug die App beim Wechseln der Anwendungen abstürzen lies. Besonders bei Geräten mit weniger als 1 GB RAM kam dieser Fehler sehr oft zum Tragen. Aber ich gelobe Besserung im nächsten Jahr!
(mehr …)

Vorgeschichte der re:publica 14 Android-App

Letzte Woche fand die bekannte Konferenz re:publica 2014 (#rp14) in Berlin statt und ich war dabei:-)
Insgesamt besuchten über 6.000 Menschen die Konferenz, die mit 350 Sessions und 18 Bühnen noch einmal umfangreicher war als im Vorjahr. Inhaltlich drehten sich die Talks, Workshops und Aktionen um Netzpolitik, Innovations- und Bildungsthemen, Gesundheit, Open Science, Mobilität, Medien und Digitalwirtschaft. Aber das ist nicht der Grund, warum ich diesen Blogbeitrag schreibe.
4 Tage vor der Konferenz habe ich mich spontan dazu entschlossen eine Android-App für die re:publica 2014 zu schreiben und dieser Beitrag fasst die Geschichte zusammen.
(mehr …)

Java: IBAN berechnen

Wir schreiben das Jahr 2014 und das Thema SEPA(Single Euro Payments Area) ist noch lange nicht vorbei. Im Vordergrund steht dabei die Umwandlung der alten Bankleitzahl und Kontonummer in das neue Format IBAN.
Bitte nicht wundern, aber einige Unternehmen nutzen dafür kostenlose bzw. werbefinanzierte Webapps. Was mit den Kundendaten passiert, weiß da leider Keiner und der Datenschutz ist defakto nicht gewährleistet. Aber muss das sein?
Die Antwort lautet ganz klar NEIN und der Grundalgorithmus ist in 40 Zeilen programmiert. In diesem Beitrag geht es um den Standardweg eine IBAN zuberechnen.
(mehr …)

Neues Jahr – neues Glück!

FeuerwerkHallo AxxG-Blog-Leser,
wir schreiben das Jahr 2014 und ich bin auch wieder dabei:-)
Aktuell erfordert mein Masterstudium einen Großteil meiner Kapazitäten, weshalb viele Projekte, wie:

  • Blog
  • Update unreadable-App
  • neue Apps

zurück gestellt werden. Aber keine Angst! Anfang März bin ich wieder voll dabei. Mein Zeitplan sieht wie folgt aus:

  • Q1 2014: zwei neue Apps für Windows Phone und Android
  • Q1/Q2 2014: Update der unreadable-App (alle Plattformen)
  • Q1/Q2 2014: Update BitmapCat

Außerdem werde ich mich wieder mehr auf kleinere Beiträge konzentieren und meine Blogreihe “Gutes Web Service Design” vollenden.

 

Copyright © 2014 AxxG – Alexander Gräsel

JS: Zeitdifferenz in Millisekunden, Sekunden, Minuten, etc. konvertieren mit Modulo

565558_web_R_B_by_Wandersmann_pixelio.deHeute gibt es nur einen kleinen Blogbeitrag von mir. Es geht um die Zeit, genauer gesagt um die Konvertierung von Zeitdifferenzen in normale Formate, wie Stunde, Minute oder Sekunde. Mein Beispiel (eine Art Stopuhr) kann man auch ganz einfach auf andere Programmiersprachen übertragen. Ich zeige heute aber nur Javascript und Java.

 

 

(mehr …)

« Ältere Einträge