Jetzt sehen Sie durch:Events

Warum Startup Weekends nichts für Entwickler sind…

startup_weekend_logoLiebe Bloggemeinde,
ich bin kurz wieder da! Eigentlich muss ich an meiner Masterarbeit schreiben, aber ihr wisst ja, wie das mit der Motivation so ist;-)
Heute geht es um das Thema Startup Weekend und warum das nichts für Entwickler, Developer, Programmierer, etc ist. Ausgangspunkt ist mein erstes und leider auch letztes Startup Weekend.
(mehr …)

Ankündigung: Hackathon RheinMain 2015

Oh mein Gott – ich habe das selbst nicht geglaubt, aber meine Träume wurden wahr!!! Endlich gibt es im kleinen verschlafenen Rhein-Main-Gebiet einen richtigen Hackathon. Mit Preisen, Zeitlimit und einem guten Thema. Natürlich bin ich mit dabei:)
(mehr …)

Daten und Fakten der re:publica 2015 Android-App

Auch in diesem Jahr fand die weltweit bekannte Konferenz „re:publica“ in Berlin statt und ich war dabei – mit meiner Android-App:)
Angefangen hat Alles mit einem persönlichen 24h Hackathon für die re:publica 2014. Es war überhaupt ein Wunder, dass die App einigermaßen benutzbar war. Aber es ging und mit dem positiven Feedback, was ich bekam, war mein Ehrgeiz geweckt! Ich beschloss, eine verbesserte Version der Konferenz-App zu programmieren. Sie sollte mehr können, als nur einen Sessionplan anzeigen. Schnell kamen ein RSS-Reader, ein Twitter-Client, ein Flickr-Client und ein Youtube-Client dazu. Aber das ist noch nicht alles!
(mehr …)

Der Business Wall of Fame-Wettbewerb für Entwickler

Egal ob auf der JAX 2015 in Mainz oder auf der re:publica in Berlin, immer wieder hört man das Thema: „Internet der Dinge“
Aber was ist das eigentlich? Manche behaupten, dass das ein geflügeltes Buzzword wie „Cloud“ oder „Web Service“ sei, aber konkret bezeichnet es einfach nur die Vernetzung von verschieden Objekten, angefangen bei der Kaffeemaschine über die Produktionsanlage bis hin zur GPS-getrackten Katze. Laut diversen Prognosen soll es bereits 2020 schon über 50 Milliarden vernetzte Geräte geben, daher sollte jeder Entwickler sich mit diesem Thema beschäftigen! Ein guter Zeitpunkt dafür ist der Business Wall of Fame-Wettbewerb der Deutschen Telekom.

 

(mehr …)

Daten und Fakten der 31C3 Android-App

Wie bei jeder Konferenz-App von mir schreibe ich eine kleine Zusammenfassung zu den Daten und Fakten der App. Außerdem möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei den Entwicklern der re:data-Schnittstelle bedanken, ohne deren API diese App nicht möglich gewesen wäre und bei den Nutzern, die die teilweise schlechte Datenqualität ertragen haben. Neben Codierungsfehlern gab es sogar stellenweise Totalausfälle, die nicht sein mussten:-/

 

 

(mehr …)

Android-App zum 31C3

Nächste Woche ist es so weit! Der 31st Chaos Communication Congress oder kurz 31C3, findet im Hamburger Congress Center (CCH) statt. Vom 27. bis zum 30. Dezember 2014 werden Ideen, Trends und vieles mehr rund um die Themen Computer, Internet, Hacking und co präsentiert. Außerdem werden auch zahlreiche Sessions und Workshops angeboten.

Ich kann leider nicht mit dabei sein, aber trotzdem habe ich mich dazu entschlossen, eine App dafür zu schreiben. Genauer gesagt eine Android-App, die auf einer Weiterentwicklung der re:publica App 2014 basiert.

 

 

(mehr …)

Daten & Fakten der re:publica 14 Android-App

Im letzten Beitrag habe ich schon die Vorgeschichte zur App erzählt, heute geht es um die Daten und Fakten zur App🙂
Außerdem möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei den Entwicklern der re:data-Schnittstelle bedanken, ohne deren API diese App nicht möglich gewesen wäre und bei den Nutzern, weil ein sehr fieser Bug die App beim Wechseln der Anwendungen abstürzen lies. Besonders bei Geräten mit weniger als 1 GB RAM kam dieser Fehler sehr oft zum Tragen. Aber ich gelobe Besserung im nächsten Jahr!
(mehr …)

Vorgeschichte der re:publica 14 Android-App

Letzte Woche fand die bekannte Konferenz re:publica 2014 (#rp14) in Berlin statt und ich war dabei:-)
Insgesamt besuchten über 6.000 Menschen die Konferenz, die mit 350 Sessions und 18 Bühnen noch einmal umfangreicher war als im Vorjahr. Inhaltlich drehten sich die Talks, Workshops und Aktionen um Netzpolitik, Innovations- und Bildungsthemen, Gesundheit, Open Science, Mobilität, Medien und Digitalwirtschaft. Aber das ist nicht der Grund, warum ich diesen Blogbeitrag schreibe.
4 Tage vor der Konferenz habe ich mich spontan dazu entschlossen eine Android-App für die re:publica 2014 zu schreiben und dieser Beitrag fasst die Geschichte zusammen.
(mehr …)

JAX 2013: Jetzt geht’s los!

logo der Jax 2013Diese Woche ist es wieder soweit, Europas größe Java-Entwicklungsmesse – die JAX 2013 öffnet ihre Türen. Die Konferenz für Java, Architektur, Agile und Cloud umfasst über 200 Sessions, 13 Workshops und mehrere Keynotes, die von 170 interational anerkannten Speakern gehalten werden. Die Veranstalter erwarten in den 5 Konferenztagen über 2000 Teilnehmer.

 

(mehr …)

Der JavaFX Guru – Gerrit Grunwald

Gerrit GrunwaldSmooth, easy und elegant präsentierte Gerrit Grunwald JavaFX beim Java-User-Group in Darmstadt. Mit dem provokanten Titel „Wie Phoenix aus der Asche…JavaFX 2.0 mit Gerrit Grunwald“ fesselte er 50 Teilnehmer über 90 Minuten lang;-)
Neben einen schnellen Einstieg in das Thema, stellte er kurz wichtige Elemente von JavaFX vor, wie zum Beispiel:

  • den Szenengraphen
  • UI-Elemente(custom controls)
  • Styling mit CSS (nicht CSS 3)
  • WebView mit WebEngine
  • Interaktion mit Swing


(mehr …)

« Ältere Einträge