JS: Per JavaScript alle Apple-Produkte aussperren/blockieren

I hate AppleIn Zeiten, in denen Firmen den Leuten vorschreiben, welche Plug-ins, Techniken und Co sie verwenden sollen, ist es an der Zeit sich zu erheben! Apple will kein Flash-Plugin für iPhone, iPad, iPod und Air Book?! O.o?
Ok, dann will ich keine Apple-Produkte auf meiner Webseite! Dieses HowTo zeigt euch, wie ihr sie ALLE aussperrt. Da muss Steve Jobs und Co schon Bootcamp mit Windows oder Linux starten, um meine/eure Webseite anzuzeigen. Nach dem Break geht es weiter…

 

Die Selektion

Um herauszufinden, welches Betriebssystem der Besucher verwendet, lese ich die Informationen des User Agent im Header aus. Ein User Agent ist ein Programm, mit dem ein Netzwerkdienst genutzt werden kann, wie zum Beispiel Webbrowser, E-Mail-Programme, Newsreader und IRC-Clients. Im Klartext: jedes Programm, welches sich mit dem Internet verbindet, schickt eine eindeutige Signatur, anhand derer man das Betriebssystem, die Version oder die Auflösung auslesen kann.

 

Der JavaScript Code

function pruefeOS () {
var aktSys = navigator.platform;

// Mac PC - umleiten
if(aktSys = "MacPPC" || aktSys = "MacIntel") {
window.location.replace('http://www.axxg.de');
}

// iPhone, iPad und iTouch umleiten
if(aktSys = "iPhone" || aktSys = "iPod" || aktSys = "iPad") {
window.location.replace('http://www.axxg.de');
}
}
// Funktionsaufruf
pruefeOS();

Kleiner Test, der das Betriebssystem anzeigt

 

Das Abstellgleis

Um dem Apple Freund meine Missgunst zu zeigen, empfehle ich ein aussagekräftiges Bild zu verwenden. Hier sind meine Vorschläge:


Achtung, nicht alle Bilder sind von mir selbst! Bitte beachtet die Urherberrechtshinweise.




Kommentar verfassen