Workflow eines Amazon Alexa Skills


Im letzten Beitrag habe ich die Architektur eines Amazon Alexa Skills vorgestellt. Heute geht es um den Workflow eines Skills. Ausgangspunkt des Beitrags ist ein sehr einfaches Beispiel:

  • Wir haben einen Alexa-Skill der fertig konfiguriert und auf einem Amazon Echo getestet ist.
  • Die App heißt Fastfood und wird über das Aktivierungswort „Lieferdienst“ gestartet.

(mehr …)

Architektur eines Amazon Alexa Skills

Amazon EchoDu willst also eine App für deinen Amazon Echo programmieren – hast aber nach 3 Stunden noch nichts zu Stande gebracht? Da geht es dir genauso wie mir^^ Keine Ahnung was IT-Firmen wie IBM, Google, Apple oder eben Amazon geritten hat, aber ich habe noch kein Tutorial von denen gefunden, wo ich auf Anhieb gesagt hätte: „Jo, das ist es! Das ist geil:) Lass uns XY darauf programmieren.“
Nichts, Nada, Niente, Nothing – einfach nix und das ist traurig. Es reicht heutzutage einfach nicht mehr aus irgendwelche Code-Beispiele über den Zaun auf Github zu werfen und zu hoffen, dass es die Communtiy irgendwie richtet. Es gibt zwar verrückte Softwareentwickler, aber ohne Doku und nur mit Try&Error wird das eben nichts. Aber genug gejammert – hier kommt die Rettung:) In diesem Beitrag geht es um Amazon Alexa Skills und die grundlegende Architektur.
(mehr …)

JavaFX: DataBinding mit FXML

VerbindungDer letzte Beitrag meiner Blog-Serie „JavaFX mit FXML programmieren“ umfasst das Thema DataBinding. Als DataBinding bezeichnet man die Verbindung zweier Variablen. Dabei kann die Verbindung unidirektional (in eine Richtung) oder bidirektional (in beider Richtungen) sein.
Allgemein werden DataBindings typischerweise im Viewmodel verwendet und in Form von Property-Variablen realisiert. Adam Bien hat dafür ein sehr kurzes und einfaches Tutorial geschrieben:
(mehr …)

JavaFX: @PostConstruct für FXML

AnnotationHeute gibt es einen sehr kleinen Blogbeitrag von mir. In JSF speziell CDI (Contexts and Dependency Injection) gibt es die Annotation @PostConstruct. Die annotierte Methode wird nach dem Injecten der Objekte ausgeführt. Die gleiche Funktion gibt es auch in JavaFX:-) Wobei es keine Annotation gibt, sondern einen speziellen Methodennamen.
(mehr …)

JavaFX: Stage-Zugriff mit Singleton

SingletonWenn man sich länger mit dem Thema JavaFX und der zugrunde liegende Anwendungsarchitektur auseinandersetzt, kommt man früher oder später zu der Frage:

Woher bekomme ich die Stage? bzw.

Wo kann ich meine Stage speichern?

In diesem Blogbeitrag stelle ich meinen Lösungsvorschlag mit dem Singleton Design Pattern vor:
(mehr …)

JavaFX: Darf ich vorstellen BitmapCat:)

BitmapCatSeit 2013 beschäftigte ich mich intensiv mit der App-Entwicklung für Android und iOS. Einer der lästigsten Aufgaben dabei ist das Skalieren von Bildern. Aus diesem Grund habe ich mir ein kleines Programm geschrieben, was mir diese Aufgabe abnimmt. Der Name des Programms lautet: BitmapCat
(mehr …)

Java: Verschlüsselung mit Beispiel (Quickstart)

Java VerschlüsselungEgal ob WhatsApp, Sony Playstation Network oder Twitter alle haben ihre Schwierigkeiten mit der Sicherheit. Dabei ist es sooo einfach in Java Nachrichten oder Streams zu verschlüsseln. Um nicht jedes Mal das Rad neu zu erfinden, habe ich mir eine Klasse „EasyCrypt“ geschrieben. Diese Klasse kapselt die Ver- und Entschlüsslung von Strings und Streams. Einzig die Schlüsselerzeugung und -verwaltung muss man selbst managen.
In meinem Beispiel zeige ich die Ver- und Entschlüsselung von einem String mit AES und RSA.
(mehr …)

Java: Nutzt StringBuilder!

Zeitmessung in JavaUnglaublich, aber heute hat mich Java zum zweiten Mal in meinem Leben enttäuscht:-(
Das erste Mal könnt ihr hier nachlesen. Wie die Überschrift des Blogeintrags verrät, geht es um Strings – genauer um die String Konkatenation. Je nachdem wie man Strings in Java miteinander verbindet, gibt es einen Performanceunterschied um den Faktor 100. Was ich herraus gefunden haben, könnt ihr hier lesen:

 

(mehr …)

Model-View-Controller (MVC) mit JavaFX

MVC mit JavaFXJeder Programmierer kennt das: Man findet im Internet tausende Beispiele für eine neue Programmiersprache/Technologie/Framework, aber wie man eine richtige Anwendung architekturkonform programmiert steht irgendwo-.-„
Mit mehreren Anläufen und viel Erfahrung kann man irgendwann mal von einer guten Architektur reden. Aber Achtung – hier kommt die ultimative Architekturvorlage für JavaFX Anwendungen. Ich zeige in diesem Blogbeitrag, wie man schnell und einfach eine JavaFX Anwendung mit dem MVC Design Pattern programmieren kann. Natürlich kann man diesen Ansatz noch weiter ausbauen, aber die grobe Richtung sollte klar werden.
(mehr …)

Web Service Release- / Versionsinformation (ANT)

Buildinformationen über JavaSOAP oder REST Web Service definieren immer eine Schnittstelle zu einem bestimmten Softwaresystem. Jedoch kann sich die Implementierung hinter dieser Schnittstelle jederzeit ändern. Mithilfe einer einzelnen Methode sollte man stets die aktuelle Version der Implementierung einsehen können. In diesem Beitrag zeige ich, wie so eine Methode aussehen kann und was sie beinhalten sollte.

 

(mehr …)

« Ältere Einträge