Der Haken an der kostenlosen Apple iCloud

Der Haken an der iCloudAm 06.06.2011 stellte Steve Jobs auf der Worldwide Developers Conference, kurz WWDC, einen neuen Service Namens „iCloud“ vor. Dieser ermöglicht es Bilder, Musik, Kalenderdaten, Dokumente, Kontakte, Mails und vieles mehr zwischen mehreren Apple Geräten zu synchronisieren. Jedoch sollte man den neuen Service mit Vorsicht genießen! Jeder webbasierende Synchronisationsdienst hat seine Schattenseiten und ich beschreibe sie am Beispiel der iCloud;-)
Weitere Informationen zur iCloud finden Sie momentan nur auf der englischsprachigen Seite von Apple.
(mehr …)